Sonntag, 7. Februar 2016

Gnocchisalat

Letztens haben mein Mann und ich gegrillt und ich wollte gerne einen Salat dazu machen. Dank Google habe ich dann diesen Gnocchisalat gefunden. Er hat mich sofort angesprochen, deswegen musste ich ihn gleich ausprobieren. Wenn euch das Rezept interessiert, einfach weiterlesen.







Zutaten:


500g Gnocchi
2 Zucchini
1 Paprika
2 rote Zwiebeln
2 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer 


Dressing


4 EL Gemüsebrühe
2 EL Essig
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 TL Knoblauchpaste (alternativ 1-2 Knoblauchzehen)
Salz & Pfeffer





Zubereitung:

Die Gnocchi nach Packungsanweisung abkochen, danach abseien und etwas abkühlen lassen.



Nun das Gemüse (Zucchini, Paprika, Zwiebel) in kleine Würfel schneiden. Ich habe das Ganze mit dem Nicer Dicer Fusion zerkleinert, den habe ich zu Weihnachten bekommen und lieeebe ihn. So sind alle Würfel richtig gleichmäßig.



Jetzt das Gemüse mit dem Olivenöl anbraten und mir Salz & Pfeffer würzen.



Alle Zutaten des Dressings miteinander vermengen. Und zu den Gnocchi und dem Gmüse in eine Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen.




Und so ist der Salat schon fertig, er kann schon angerichtet werden. Er schmeckt sowohl lauwarm als auch kalt sehr gut. 











Eure Lia

 



Kommentar veröffentlichen