Sonntag, 24. Januar 2016

Zimtschnecken von Sandy the cake princess

Meine liebe Sandy, euch wahrscheinlich bekannt als Sandylicious0509, hat seit einiger Zeit einen zuckersüßen Backkanal auf YouTube. Dort läd sie alle Möglichen Backvideos hoch, vorallem wunderschöne Motivtorten. Ich bin wirklich total baff was, sie für Kunstwerke erstellt.

Ich habe ihre superleckeren Zimtschnecken nachgebacken und zeige euch heute hier nochmal das Rezept. Das Video von Sandy, zu den Zimtschnecken, findet ihr hier.


 



Bevor ich mit dem Rezept anfange, möchte ich euch noch ein paar Fotos von Sandy zeigen.

https://www.youtube.com/channel/UC94MLODfqBMicOIbhL-dDEw

Wenn ihr auf das Logo klickt, gelangt ihr direkt zu ihrem Backkanal und könnt euch die tollen Videos anschauen und den Kanal abonnieren.

Hier seht ihr ein paar ihrer Kunstwerke:


Die Leckereien schauen klasse aus, oder? Ich bin wirklich ganz begeistert! Schaut euch mal die Torten an, mit wieviel Liebe die gezaubert wurden. 

Den Trailer zu ihrem Backkanal könnt ihr euch hier ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=21vd1JeOS_c


 



So nun fange ich mal mit den Zimtschnecken an.



Zutaten: 

Teig


500g Mehl
60g Butter
60g Zucker
1 TL Salz 
200ml Milch
60ml Wasser
1 Ei
1 Pck. Trockenhefe
1 EL Vanilleextrakt



Füllung


150g brauner Zucker
50g Zucker
80g Butter
2-3 TL Zimt




Zubereitung:

 Das Wasser erwärmen. Etwas von dem Zucker und das Päckchen Trockenhefe hinzugeben und das ganze ca. fünf Minuten ruhen lassen.



Nun die Butter schmelzen und die Milch erwärmen. Anschließend die Butter, den restlichen Zucker, das Ei, Salz und Milch in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen.



Jetzt kommt die Hälfte vom Mehl in die Schüssel, sowie das Vanilleextrakt und die Hefemischung. Nachdem alles verknetet ist, noch die andere Hälfte vom Mehl dazugeben und erneut verkneten. Danach den Teig, abgedeckt, für ca. 3 Std. an einen warmen Platz stellen.



Nach der Wartezeit den Teig auf einer bemehlten Fläche schön ausrollen und nochmal ruhen lassen.



In der Zwischenzeit wird die Füllung zubereitet. Erstmal, die Butter erwas erwärmen, dass sie weich ist. Dann einfach alle Zutaten miteinander vermengen.



Nun die Füllung gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig verteilen.



Jetzt den Teig aufrollen und ca. 1-2cm dicke Schnecken abschneiden.



Anschließend alle Schnecken gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech auslegen und nochmal ruhen lassen, dass die Schnecken noch etwas aufgehen. Danach kommt das ganze für 30 Min. bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen.



Und schon sind die leckeren Zimtschnecken fertig.

Ich habe die Schnecken einfach mit etwas Puderzucker bestäubt. Ihr könnt natürlich auch aus Frischkäse und Puderzucker noch ein leckeres Frosting zubereiten und darüber geben.










Eure Lia
















Kommentar veröffentlichen