Freitag, 18. September 2015

Astor Lash Beautifier Volume Mascara & EyeArtist Luxury Kajal

Ich habe von Rossmann zum testen zwei Produkte von Astor zugesandt bekommen. Einmal die Lash Beautifier Volume Mascara und den EyeArtist Luxury Kajal.
Ganz herzlichen Dank nochmal an Rossmann für das Päckchen, ich habe mich wirklich sehr gefreut.






Lash Beautifier Volume Mascara





Fakten:

Die Mascara kostet 8,99€ und enthält 10ml.



Beschreibung von Astor:




Aussehen:

 Erstmal gefällt mir die Verpackung sehr gut, die goldene verspiegelte Verpackung wirkt sehr edel und hochwertig. Auch die dezente Aufschrift gefällt mir gut.
Das Bürstchen ist von der einen Seite leicht gebogen.






Meine Meinung:

Ich habe die Mascara nun einige Zeit getestet und muss leider sagen, dass sie sich für mich als Flop entpuppt hat.
Das interessante Bürstchen gefällt mir beim Auftrag gar nicht, es hat bei mir die Wimpern sehr verklebt und patzig gemacht. 
Auf den Fotos seht ihr es ganz gut. Am Ende der Wimpern haben sich Klümpchen gebildet.
Ich finde auch, dass die Mascara die Wimpern nicht gleichmäßig trennt, sondern immer  "Wimpern-Grüppchen" bildet, das gefällt mir gar nicht.
Leider hat die Mascara meinen Wimpern auch keine Schwung gegeben. Ich finde die Wimpern "hängen" richtig am Augenlid.
 





Leider muss ich auch sagen, dass sich die Wimperntusche sehr schlecht entfernen lassen hat, trotz Mizellenwasser oder öligem Entferner.
Zum Vergleich seht ihr hier mal meine Wimpern mit meiner aktuellen Lieblingsmascara (pinke I love Extreme Mascara von essnece). Ich finde man sieht einen deutlichen Unterschied.








Abschließend kann ich ich daher nur sagen, dass ich mich mit der Mascara nicht anfreunden kann und sie daher auch nicht nochmal kaufen würde. Bis auf das äußere hübsche Design hat sie mich nicht überzeugt.




 EyeArtist Luxury Kajal


 
Fakten: 

Der Kajal kostet 6,99€ und enthält 1,8g.


Beschreibung von Astor:


Aussehen:

Auch der Kajal überzeugt mit einem hübschen schlichten Design.

Die Kajalspitze ist sehr dick.





Meine Meinung:

Auch den Kajal habe ich nun länger genutzt. Im Gegensatz zur Mascara gefällt mir der Kajal richtig gut.
Der Dicke Stift lässt sich gut auftragen sowohl auf der Wasserlinie als auch auf dem unteren Wimpernkranz.
Der Kajal fühlt sich cremig und nicht zu hart beim Auftragen an.
Außerdem finde ich, dass er lange hält, man muss ihn nicht auffrischen.
Sehr gut gefällt mir auch der ganz dezente Schimmer in der schwarzen Farbe.









Den Kajal kann ich euch auf jeden Fall empfehlen, ich nutze ihn wirklich sehr gerne.














Eure Lia






Kommentar veröffentlichen