Montag, 15. Dezember 2014

Weihnachtszauber ☆ Geschenke einpacken

Ich freue mich jedes Jahr darauf, die Weihnachtsgeschenke zu verpacken.
Erstmal wird mein Mann aus dem Wohnzimmer geschmissen, dann ein kitschiger Weihnachts- oder Winterfilm eingelegt (diesmal war es "Frozen" von Disney) und dann breite ich mich auf dem Fußboden aus (dank der Fußbodenheizung ist es dort auch recht kuschelig).





Zum Geschenke einpacken braucht ihr ...



... natürlich erstmal ein paar schöne Geschenke ...



... hübsches Geschenkpapier (ich nehme total gerne schlichtes Packpapier) und Geschenkfolie ...



... verschiedene Geschenkbänder ...



... ein paar süße Accessoires (zum Beispiel: mini Weihnachtskugeln, Zuckerstangen, Clips, Sticker, usw.) ...



... kleine Zusatzgeschenkle (zum Beispiel: Badestangen, Badekugeln, Lippenpflegestifte, usw.) ...



... und noch ein paar hübsche Weihnachtskarten.




Dann macht euch an´s verpacken, lasst eurer Kreativität freien Lauf und tobt euch aus ...


 ... keine Angst, dass kann schonmal in Chaos enden ;-).


Ich habe an die Geschenke ein paar hübsche Accessoires oder auch Badekugeln angebracht. So sieht das Geschenk gleich viel individueller aus und hat viel mehr Persönlichkeit.



Hier ein paar Geschenke im Detail: 



Ich habe alle Geschenke dann gleich unter unseren kleinen Christbaum gelegt.




Packt ihr auch so gerne ein wie ich? 
Oder ist es für euch eine lästige Aufgabe?

Ich wünsche euch auf jeden viel Spaß und viele schöne Ideen beim einpacken.









Eure Lia




Kommentar veröffentlichen