Sonntag, 6. Dezember 2015

Weihnachtszauber ☃ Adventsmuffins mit Überraschung

Nun ist schon der 2. Advent und es ist gar nicht mehr lange bis Heiligabend.
Bei uns gibt es an den Feiertagen immer Kaffee und Kuchen mit der ganzen Familie.
Ich habe hier ein paar leckere weihnachtliche Muffins mit einem Überraschungs-Kern, die perfekt für die Kuchentafel an Weihnachten geeignet sind.






Zutaten:


200g Mehl
50g gemahlene Mandeln
100g Puderzucker
250ml Buttermilch
75ml Öl
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
1 Ei
1/2 TL Natron
10g Lebkuchengewürz
2 TL Zimt
12 Ferrero Küsschen
(alternativ könnt ihr eure Lieblingspraline
oder auch nur ein Stückchen Schokolade nehmen)




zur Dekoration:

Kuchenglasur
Zuckerschrift
Zuckerstreusel




Muffinblech und Muffinförmchen





Zubereitung:

Die Buttermilch, Öl, Puderzucker, Vanillezucker und das Ei miteinander verquirlen.



Jetzt Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver, Natron Lebkuchengewürz und Zimt dazugeben und gut vermischen.



Nun in die Muffinförmchen einen EL vom Kuchenteig geben. Danach die Praline reinsetzen und nochmal Kuchenteig darüber geben, dass die Praline verdeckt ist.


 
Jetzt kommt das Blech für 25 Min. bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen. Und schon sind Muffins fast fertig.



Danach die Kuchenglasur nach Packungsanweisung zubereiten. Und jetzt geht´s an das Dekorieren. Einfach nach Lust und Laune loslegen.



Und die Muffins sind fertig.





 







Eure Lia






Kommentar veröffentlichen