Mittwoch, 30. September 2015

Obatzda

Obatzda, Obazda oder doch Obatzter? Es gibt einige Schreibweisen für den angemachten Käse. Bei uns heißt es Obatzda. Passend zum Oktoberfest zeige ich euch hier mein Rezept für einen leckeren Obatzda.





 
Zutaten:


250g Camembert
200g Frischkäse
200g geriebener Emmentaler
150g Schmelzkäse
50g Butter
1 Zwiebel
Paprikapulver
Pfeffer
2 Lauchzwiebeln





Zubereitung:

Den Camembert, die Butter und die Zwiebel klein schneiden.



Nun die drei Zutaten, gemeinsam mit dem Frischkäse, dem Emmentaler und und dem Schmelzkäse schön vermengen. Danach mit Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und nochmal richtig durchkneten.



Jetzt noch die Lauchzwiebeln klein schneiden und auf dem Obatzda anrichten.



Das war schon alles. Am besten schmeckt der Obatzda mit Laugengebäck. 












Eure Lia

 
 


Kommentar veröffentlichen