Sonntag, 22. März 2015

GARNIER Mizellenwasser

Natürlich konnte auch ich nicht bei den neuen Wässerchen von Garnier vorbeigehen und wollte sie unbedingt haben um sie zu testen. Als die Produkte dann im Kaufland im Angebot waren, habe ich meinen Mann hingeschickt um mir zum einen das Mizellen Reinigungswasser für normale & empfindliche Haut (hellrosa Deckel), sowie das Hautklar 3in1 Mizellenwasser Anti-Unreinheiten (blaue Flasche) zu besorgen. 


Bisher habe ich nur das normale Gesichtswasser von Balea benutzt, und noch keines von den Wunderwässerchen wie Loreal oder Bioderma, etc. getestet. 

Daher war ich sehr gespannt, wie das Mizellenwasser so ist.




Erstmal ein paar Fakten

Es gibt vier verschiedene Wässerchen:

Mischhaut & empfindliche Haut (grüner Deckel)
 
normale & empflindliche Haut (hellrosa Deckel)

trockene & empflindliche Haut (pinker Deckel)

 Hautklar 3in1 Mizellenwasser Anti-Unreinheiten (blaue Flasche)

Inhalt: je 400ml

Preis: je ca. 4,99€



Informationen von GARNIER

Hautklar 3in1 Mizellenwasser Anti-Unreinheiten



Mizellen Reinigungswasser normale & empfindliche Haut





Meine Meinung

Vorab: Ich habe beide Produkte gleich lang und ausgiebig getestet, da ich jedoch bei den beiden Mizellenwassern keinen Unterschied feststellen konnte gilt die Meinung für beide Produkte.


Ich finde das Mizellenwasser reinigt schon sehr gut, allerdings nicht ohne "Reiben" wie es auf der Flasche angegeben ist. Es geht schon einiges vom Lippenstift, Kajal und Co. ab, aber wenn man alles runterbekommen möchte, muss man schon mit mehr Druck auf der Haut reiben.


Beispiel anhand Foto:

Reinigung mit Hautklar 3in1 Mizellenwasser Anti-Unreinheiten



Reinigung mit Mizellen Reinigunswasser normale & empfindliche Haut


Auf meinem Handrücken habe ich einen intensvien Lippenstift, einen Abdeckstift, einen Gel-Eyeliner und einen blauen Kajal geswatcht. Also lauter hartnäckige Produkte.

Wie ihr auf dem Fotos sehen könnt, geht nach einmal leicht darüberwischen schon einiges ab, aber es sind immer noch Reste erkennbar, diese bekommt man gut von der Haut wenn man mit Druck arbeitet. So ist die Haut dann sauber (letztes Foto Hand).


Allerdings finde ich, dass sich mein Gesicht nach der gründlichen Reinigung mit dem Mizellenwasser, sich noch nicht sauber anfühlt. Es sieht zwar sauber aus, aber ich habe immer das Gefühl,  dass doch noch Reste vom Make Up in meinem Gesicht sind.

Deshalb reinige ich danach mein Gesicht immer nochmal mit dem Balea Reinigungsschaum oder dem Balea Waschgel (beides wirklich super Produkte, die ich sehr empfehlen kann).



Danach gehe ich dann nochmals mit einmem kleinen Pad an die Augen und entferne die letzten Wimperntusche und Eyeliner Reste.  


Ich benutze übrigens gerne zum Entfernen die großen Maxi-Pads von ebelin. Die Pads sind schön groß um das ganze Make Up aufzunehmen.



Und wennn ich nach der Reinigung mit dem Schaum oder dem Gel nochmal über die Augen gehe, nehme ich sehr gerne die kleinen Wattepads von Lidl. Die sind wirklich klasse, da sie zusammengenäht sind und so nicht fusseln. Kann ich wirklich empfehlen, müsst ihr euch mal anschauen wenn ihr wieder bei Lidl seit.



Ab und an hatte ich immer mal wieder an der Backe vereinzelt ein paar Pickel, diese sind tatsächlich komplett verschwunden, seit ich das Mizellenwasser regelmäßig nutze.

Ich habe mich auch vorher schon gründlich und ausgiebig abgeschminkt und gereinigt, aber doch immer mal wieder den einen oder anderen bösen Pickel bekommen, deswegen freue ich mich rießig, dass diese Mitbewohner verschwunden sind.

Auch meine Haut ist sehr weich und nicht trocken. Ich denke aber, dass dies nicht nur am Mizellenwasser liegt, sondern auch daran, dass ich sie natürlich nach der Reinigung noch ausgiebig und gezielt eincreme.


Eine Flasche soll für ca. 200 Anwendungen ausreichen, dass kann ich bis jetzt noch nicht bestätigen, da ich es noch nicht so lange benutze. Ich kann aber jetzt schon sagen, dass die Flasche wirklich groß und ergiebig ist.

Daher finde ich auch den Preis in Ordnung. Im ersten Moment kommt es einen vielleicht etwas viel vor, aber die Flasche ist wirklich groß.

Wer das nicht ausgeben möchte, kann immer mal die Angebote checken.
Ich habe meine beiden Flaschen im Kaufland im Angebot für 3,33€ (hellrosa Deckel) und für 2,99€ (blaue Flasche) ergattert.


Abschließend kann ich das Produkt weiterempfehlen und werde es mir nachkaufen, sobald ich beide Flaschen aufgebraucht habe.
Schaut einfach welches Wasser für eure Haut geeignet ist.


Falls ihr es selbst schon getestet habt, wie findet ihr es?










Eure Lia



Kommentar veröffentlichen